Ferien im Hirtenhaus
Kunst und Natur
Winter: Entschleunigen, Entspannen, Bei-Sich-Sein
Herbst: "Wer jetzt kein Haus hat ..."
Mythen und Mysterien: der Druidenstein

Umgebung

Suddersdorf und Umgebung

hat etwa 100 Einwohner. Es gibt drei Biohöfe, daher dürfen Mohn und Kornblumen auf den Feldern blühen, man sieht auch Hanf, Hirse und Amarant. Auf einigen Höfen werden Pferde gehalten. Ausritte, Unterricht und Reitferien bietet der Aglashof an (www.aglashof.de).

Im Ort gibt es einen gut sortierten Hofladen, der freitags und samstags geöffnet ist (www.demeterhof-schwab.de). Empfehlenswerte Landgasthöfe finden Sie in Bertholdsdorf, Veitsaurach (jeweils 2 km) und Windsbach. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Windsbach und Neuendettelsau (jeweils 5 km).

In der näheren Umgebung liegen Windsbach mit seinem Waldstrandband, das mittelalterliche Städtchen Wolframs-Eschenbach und die Burgstadt Abenberg.
Spalt lockt mit alten Hopfenhäusern und gutem Bier. Baden und Bootfahren können Sie am Altmühlsee, am Großen und Kleinen Brombachsee. Im Fränkischen Seenland finden Sie auch viele markierte Rad- und Wanderwege.

Lohnenswerte Ausflugsziele sind:

  • Nürnberg mit seiner schönen Altstadt und einer Fülle von Musik- und anderen Veranstaltungen (Bardentreffen, Blaue Nacht, Mittelalterfest, Christkindlesmarkt…)
  • die Markgrafenstadt Ansbach
  • Rothenburg ob der Tauber mit seinem historischen Stadtfest
  • die Römerstadt Weißenburg
  • der Hesselberg, einer der „heiligen Berge“ der Franken
  • Schloss Dennenlohe mit seinen weitläufigen Parkanlagen
  • das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim
  • das Limes-Museum Ruffenhofen
… und vieles mehr!

Wir versorgen Sie gerne mit Tipps!

Das mittelalterliche Wolframs-Eschenbach . . .

. . . und der Igelsbachsee

Fränkisches Seenland

Jede Menge Tipps und Infos über Ausflugsziele und Veranstaltungen im Fränkischen Seenland finden Sie hier: www.fraenkisches-seenland.de

Geschichte Für Alle

Die Profis von Geschichte Für Alle bieten thematische Stadtführungen in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Bamberg. Die Bandbreite reicht vom Leben im Mittelalter bis zum ehemaligen Reichsparteitags-Gelände. Mehr dazu unter: www.geschichte-fuer-alle.de

Preisnachlass

Im Winter (1. November bis 31. März) bieten wir ermäßigte Preise an.

Hunde willkommen
Nette Hunde sind uns grundsätzlich willkommen. Da wir selbst einen Hund und Katzen haben, bitten wir um vorherige Absprache.